Agenda

Den Wahltermin nicht verpassen! Am 27. November 2x Emanuel Amrein auf die Liste. Wer noch Hilfe braucht:

www.smartvote.ch

Portrait

Ich bin in Sursee aufgewachsen (geb. 1975), habe dort die Schulen besucht und als Kulturveranstalter im Stadtcafé viel gelernt. Seit 1997 lebe ich in Bern.
Studium der Geschichte, Politikwissenschaften und Spanischen Sprache und Literatur an den Universitäten Lausanne und Bern. Verschiedene Weiterbildungen im Bereich Redaktion und Moderation.
Ich war Autor bei den Surseer Schriften und bei der Neuen Luzerner Kantonsgeschichte des 20. Jahrhunderts. Über ein Stage bei einer Regionalzeitung und ein Verlagspraktikum gelange ich ins Bundesamt für Kultur, wo ich als Wissenschaftlicher Mitarbeiter die Memopolitik erarbeitete. Seit 2010 bin ich als Direktionssekretär bei der Stadt Biel tätig.
Ich engagiere mich bei der SP Sektion Länggasse-Felsenau. Ich bin Mitglied bei der Kunsthalle Bern, beim Mieterinnen- und Mieter Verband Bern, beim Personalverband der Stadt Biel und beim Kunstverein Biel. Ich bin Stiftungsrat der Stiftung Forum für die Zweisprachigkeit und Stiftungsratspräsident der Lüthy Pfund Stiftung in Biel.
Ich mag Zugreisen, Zeitung lesen, dramatisches Kino, Literatur, Kunst, Jazz und elektronische Musik, italienische Küche, und ich spiele Volleyball bei Muristalden U60.

Download
Emanuel Amrein
(hochaufgelöst)

Download
Emanuel Amrein
(hochaufgelöst)

Download
Emanuel Amrein
(hochaufgelöst s/w)

Download
Emanuel Amrein
(hochaufgelöst s/w)